Gedanken eines Volontärs #2: Kunst im Untergrund und Kunst im Museum

Der aufkommende Winter sorgt für allerlei Verdruss, schlagen doch Kälte, Nässe und Dunkelheit arg aufs Gemüt. Da erfreut sich das Auge an jeder Kleinigkeit, die das Gehirn aus der Tristesse der kalten Jahreszeit herausholt:

Wenn ich so jeden Morgen in „meine“ Linie 903 einsteige, mir einen Stehplatz freikämpfe und verzweifelt versuche noch eine Hand an die Haltevorrichtungen zu bekommen, blicke ich bei beginnender Fahrt aus dem Fenster in das Dunkel des Tunnels hinein. Ziemlicher Standard soweit. Aufregend wird´s, sobald man die Haltestellen anfährt. „Kunst im Untergrund“ heißt das, was man an den Haltestellen von Meiderich bis ins Stadtzentrum sieht. Und die reicht von großen Fotografien, die einen Blick auf den Rhein mit seinen Brücken ermöglichen, über Abstraktionen Eberhard Bosslets, bis hin zu den Farbflächen Gerhard Richters und Isa Genzkens. Eine gelungene Abwechslung zu den üblichen schmuddeligen Haltestellen und der Start in den Tag wird trotz Müdigkeit etwas erleichtert.

Apropos Abwechslung! Auch im Museum hat sich in den letzten Tagen einiges getan. Seit einer knappen Woche läuft nun die Rebecca Horn-Ausstellung und nach der stressreichen Zeit kehrt nun etwas mehr (vorweihnachtliche) Ruhe ein. Die Kollegen und ich können sich um ihre tropfenden Nasen kümmern und in Erinnerungen an die schöne Ausstellungseröffnung schwelgen (für die ich mir kurzerhand noch einen Anzug kaufen musste, da mein üblicher feiner Zwirn noch in Thüringen abhängt…). Das Rahmenprogramm steht, Rebecca Horns „Schildkrötenseufzerbaum“ steht trotz Schwingungen auch noch und unsere Glashalle bleibt trotz längerer Umbauarbeiten ebenfalls stehen!

Jetzt geht’s an längerfristige Projekte: Social-Media-Kampagnen, das neue Halbjahresprogramm und (Achtung Spoiler!) eine neue Website. Zuvor gönne ich mir aber noch ein paar gebrannte Mandeln vom Weihnachtsmarkt und freue mich zumindest ein kleines bisschen auf meine allabendliche Fahrt zurück mit der 903.

Tschöö!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s